28 Januar 2013

BERTOLLI Pesto

ich habe was von Bertolli zum Testen bekommen und zwar das:



Ja, so ein tolles Testpaket habe ich bekommen, nachdem ich mich hier beworben habe. Die Produkte finde ich großartig. Ich war früher sehr konservativ was Essen anging. Nach solchen Testaktionen entdecke ich für mich viele tolle Produkte, die ich früher gar nicht gekannt habe. Das freut mich total!

Bertolli Farfalle 500 g
Hergestellt in Italien. Aus hochwertigem Durum Hartweizengrieß.

Bertolli Pipe Rigate 500 g
100% Hartweizengries.

Bertolli Pesto Verde mit Basilikum & Grana Padano Käse 185 g
italienisches Pesto mit Basilikum, italienischen Käsesorten, Knoblauch und 2% feinstem Bertollinativen Olivenöl extra.

Bertolli Pesto Rosso mit Tomaten & Pecorino Käse 185 g
italienisches Pesto mit Tomaten, italienischen Käsesorten und 10% feinstem Bertolli nativen Olivenöl extra.



Ich finde diese zwei Pesto Sorten einfach GENIAL!!!!! Beide haben Frischkäsekonsistenz. Bei Pesto Rosso dominiert getrocknete Tomaten-Geschmack und bei Pesto Verde Basilikum-Geschmack. Nur Reinschauen in den Glas mit Pesto gibt es mit so ein Gefühl ob die hausgemacht sind. Der Geruch von den beiden ist hammer und der Geschmack genau so genial wie der Geruch. Als Brotaufstrich sind die auch sehr gut geeignet, egal ob warm oder kalt. 


So leicht und schnell kann man was leckeres zubereiten. Bertolli Nudeln kochen (13-15 Min), ein bisschen Fleisch dazu und Bertolli Pesto.



Noch eine kleine Bemerkung an Nudeln-Verpackung: sehr gut. Die Tüte geht ganz leicht ohne Risse bis zur Mitte auf und geht genau so leicht zu, mit der Hilfe von der klebrigen Verslußstreife, die an jeder Packung befestigt ist.

ein dickes Dankeschön an Bertolli-Team!!!!


Kommentare:

  1. Sieht lecker aus. Wir haben auch ein Paket bekommen und werden die nächsten Tage mal testen. Freuen uns schon ~yummie~

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen