22 November 2012

Guerlain "La petite Robe noire" EdP Produkttest

ich habe Guerlain "Das kleine Schwarze" zum Test von Parfümerie Pieper bekommen. Das Päckchen kam schön und sicher verpackt, mit einer netten Grüßkarte, paar Proben und Gutscheinen.



Guerlain - La petite Robe noire - Eau de Parfum 30 ml


Erstmal möchte ich sagen, dass ich total begeistert von den Duft bin. Mein Mann fand ihn auch sehr toll. Ich mag ein bisschen schwere, pudrige und sehr feminine Dufte.

Design
Design finde ich echt klasse!!! Ein eleganter Flakon sieht sehr edel aus. Jedes mal, wenn ich an den Flakon vorbei gehe, werfe ich ein Blick in die Richtung. Egal wie es doff  sich anhört, aber ich mag ihn anzugucken. Ich versuche jetzt zu beschreiben warum... ästhetische Schönheit des Flakones ist sehr fantasie- und geheimnisvoll. Ein Blick auf ihn wirft meine Gedanken für eine Sekunde nach Paris im warmen Herbstabend. 


Duft
 Der Duft ist einerseits einfach, beim ersten Sprühen denkt man "aha, süß und pudrig!" , andererseits ist er sooo kompliziert, dass es mir schwer einfällt, ihn zu beschreiben. Mir riecht es entweder nach Sandholz oder Tabac sehr intensiv, verschiedenen Blumen und Kirsche. Geruch wird aber milder und feiner nach ca. paar Stunden, nicht so intensiv wie vom Anfang. Hält sehr lange. 
Ich mag auch diese kleine Details






Von technischer Seite ist alles auch super: Sprühstrahl ist fein; der Pupmschlauch ist lang genug, um das Parfüm bis zu den letzten edlen Tropfen zu verwenden; der Duft hält sehr lange.





Kommentare:

  1. Uii, Glückwunsch, ich hatte mich auch dafür beworben liebe Blubbblubbbella. :)
    Der Flakon ist wirklich zauberhaft.

    Weiterhin viel Spaß mit dem tollen Duft und liebe Grüße von Marion.

    AntwortenLöschen
  2. Danke, Marion! und hast du ihn zum Testen bekommen oder nicht? Genau, der Flakon ist hammer, wie auch der Duft.

    AntwortenLöschen